KURATORIN‎ > ‎

Kunstlauf Meilen

Kunstlauf Meilen (www.kunstlauf.chwar eine Open Air Ausstellung entlang des 4 Kilometer Panoramaweges zwischen Toggwil und Meilen. Die Erste Edition des Kunstlaufs, mit dem Thema "Pittoresk: Genug!" war ein Auftrag der Stiftung für die Frau, und hat das Publikum mit 21 Installationen von 16 KünstlerInnen während des Sommers 2014 begeistert. 

In einem Bauernhaus und Garten am Herrenweg 185, Toggwill, Meilen, sowie auf dem danebenliegenden Panoramaweg waren Werke Schweizerischer KünstlerInnen zu sehen, die die Natur als Raum und zugleich als Medium künstlerischer Gestaltung benutzen. Einige neu entstandene Installationen, Objekte und Skulpturen sind am Ort verblieben. 
Der Panoramaweg, das Haus und der Garten in Toggwil Meilen befinden sich in einer typisch schweizerischen Landschaft. Der Ort bietet Wanderwege und eine wunderschöne Sicht auf den Zürichsee und die Alpen, was die Umgebung zu einem beliebten Wanderziel im Sommer macht. 

Idee des Kunstlaufs
Das Konzept des Kunst-Laufs ist, Kunst und Wandern in einem geistigen und körperlichen Erlebnis zu fusionieren. Eine Reihe von Projekten wird gelpannt. Das Thema für 2018 ist “Ages and Stages” - Der Lebensweg auf dem Panoramaweg wiedererleben.


Für mehr Informationen bitte besuchen Sie die Website: http://www.kunstlauf.ch